Stellenangebote

Veröffentlichung von Stellenanzeigen / Online-Stellenbewerbungen

Ihre Bewerbungsdaten werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch von uns erhoben und verarbeitet. Folgt auf Ihre Bewerbung der Abschluss eines Anstellungsvertrages, so können Ihre übermittelten Daten zum Zwecke des üblichen Organisations- und Verwaltungsprozesses unter Beachtung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften von uns in Ihrer Personalakte gespeichert werden.

Die Löschung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt bei Zurückweisung Ihrer Stellenbewerbung automatisch zwei Monate nach Bekanntgabe der Zurückweisung. Dies gilt nicht, wenn aufgrund gesetzlicher Erfordernisse (beispielsweise der Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) eine längere Speicherung notwendig ist oder wenn Sie einer längeren Speicherung in unserer Interessenten-Datenbank ausdrücklich zugestimmt haben.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken bzw. zum Zwecke der Bewerberauswahl gemäß der EU-DS-GVO (Art. 88) und des Landesdatenschutzgesetzes (§13 LDSG) zu.

 


Stellenanfragen bzw. Bewerbungen auf Stellenangebote des Zweckverbandes Kinderzentrum richten Sie bitte direkt mit den erforderlichen Unterlagen (bitte nur Kopien ohne Ordner, Mappen o. ä. ein, da die Bewerbungen nicht zurückgesandt werden) an den:

Zweckverband Kinderzentrum Ludwigshafen
Personalabteilung
Karl-Lochner-Str. 8
67071 Ludwigshafen am Rhein

oder per Email an: Kontakt Personalabteilung



Der Zweckverband Kinderzentrum Ludwigshafen bietet 3 Ausbildungsplätze für Heilerziehungspfleger*innen in der Tagesförderstätte für Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung an. (Ausbildungsbeginn August 2020)

Die Ambulanten Dienste des Kinderzentrums Ludwigshafen bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren Wünschen zu gestalten. Dazu beschäftigen wir persönliche Assistent*innen, die stundenweise die Begleitung der Menschen mit Behinderung im häuslichen Umfeld übernehmen.

Gesucht wird ab sofort: eine Freizeitassistenz für einen 8 jährigen Jungen mit einer starken Sehbehinderung in Ludwigshafen-Hemshof für ca. 4 Stunden am Samstag von ca. 12-16 Uhr

Die Ambulanten Dienste des Kinderzentrums Ludwigshafen bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren Wünschen zu gestalten. Dazu beschäftigen wir persönliche Assistent*innen, die stundenweise die Begleitung der Menschen mit Behinderung übernehmen.

Gesucht wird ab sofort: eine Freizeitassistenz für einen 12 jährigen Jungen im Rollstuhl aus Ludwigshafen-Oggersheim für 2-3 Stunden pro Woche unter der Woche ab 16 Uhr oder Sonntags.

Die Ambulanten Dienste des Kinderzentrums Ludwigshafen bieten Menschen mit Beeinträchtigung oder Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Dazu beschäftigen wir persönliche Assistent*innen, die stundenweise die Begleitung der Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung im häuslichen Umfeld übernehmen. 

Gesucht wird ab sofort: eine Freizeitassistenz für einen 9 jährigen Jungen mit kognitiver Beeinträchtigung in Frankenthal-  für ca. 10 Stunden im Monat

Die Ambulanten Dienste des Kinderzentrums Ludwigshafen bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren Wünschen zu gestalten. Dazu beschäftigen wir persönliche Assistent*innen, die stundenweise die Betreuung und Begleitung der Menschen mit Behinderung übernehmen.

Gesucht wird ab sofort:

  • Freizeitassistenz für einen 31 jährigen Mann in Ludwigshafen mit kognitiven und körperlichen Einschränkungen im Rollstuhl für 3 Std./Woche am Wochenende

Die Ambulanten Dienste des Kinderzentrums Ludwigshafen bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren Wünschen zu gestalten. Dazu beschäftigen wir persönliche Assistent*innen, die stundenweise die Begleitung der Menschen mit Behinderung übernehmen.

Gesucht wird ab sofort

  • eine Freizeitassistenz für eine  32 Jahre junge lebenslustige Frau mit kognitiver Beeinträchtigung im Rollstuhl aus Limburgerhof, 4 Std./ Woche, jeweils freitags ab 15 Uhr

Die Ambulanten Dienste des Kinderzentrums Ludwigshafen bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ihre Freizeit nach ihren Wünschen zu gestalten. Dazu beschäftigen wir persönliche Assistent*innen, die stundenweise die Begleitung der Menschen mit Behinderung übernehmen.

Gesucht wird ab sofort  

  • eine Freizeitassistenz für eine  30 Jahre junge Frau im Rollstuhl aus Frankenthal für 4 Std./Woche i.d.R. samstags, (12 Stunden im Monat)
 

Diese Seite wurde erstellt mit CMS Made Simple © 2004-2020 / © 2011-2019 Kinderzentrum Ludwigshafen             DatenschutzerklärungLogin KIZLU-Intranet