X

X

*** Wir benutzen auf unseren Webseiten nur sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden bei Beginn der Browser-Sitzung erzeugt und automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung nach einer Stunde gelöscht.
Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschter Funktionen. Die Speicherung der Cookies erfolgt daher auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO.

KIZ Logo
  Karl-Lochner-Straße 8,
  67071 Ludwigshafen am Rhein
  Anmeldung SPZ:
  0621 67005-128
  E-Mail
KIZ Logo
Karl-Lochner-Straße 8,
67071 Ludwigshafen am Rhein
Anmeldung SPZ:
0621 67005-128
E-Mail

schnell
menü

«

 Förderer

Wir danken unseren Spendern von Herzen! Sie – und viele weitere – halfen mit ihrer Spende unsere Arbeit zu unterstützen. (aufgeführt seit 2010)

 

  • Firma Finger Baustoffe
  • AdViva
  • Betriebsrat der Technischen Werke Ludwigshafen AG
  • Studentinnen und Studenten der Hochschule Ludwigshafen (Spende Erlös aus der Veranstaltung "Slide Fight")
  • Autohaus Scheller
  • Petri Landmaschinen
  • Globus Handelshof St. Wendel GmbH & Co KG
  • interServ GmbH
  • Aktion 72 (Spendenaktion der Rheinpfalz)
  • Kahl Büroeinrichtungen GmbH Mannheim
  • VR Bank Rhein-Neckar eG
  • LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH
  • Lions Club Ludwigshafen- Kurzpfalz
  • Sparkasse Vorderpfalz
  • BASF SE
  • Ingenieurbüro Karle GmbH 
  • Kamp Reisen GmbH & Co. KG
  • Lions Club Ludwigshafen - Tor zur Pfalz
  • D + D Rohrsanierungstechnik GmbH
  • Sportgruppe der BASF
  • Trops-Kicker Ludwigshafen
  • Aktion Polenhilfe e.V.
  • Spielwaren Werst 
  • G + H Isolierung GmbH
  • PS-Sparen der Sparkasse Vorderpfalz
  • Maler Heil GmbH
  • Octopus GmbH + Co. KG
  • Dachdeckerei Braun GmbH
  • LogiPlus Consulting GmbH
  • Bernd Waldenberger GmbH
  • Hammer + Postel GmbH
  • ECE Projektmanagement GmbH
  • FAHRRAD-XXl  Fahrradwelt Kalker
  • Stiftung Gesundheitsfürsorge 
  • Boehringer Ingelheim 
  • Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz (über Herrn W. Mattern)
  • sowie viele private Freunde und Förderer.

 


Fa. Finger Baustoffe spendet 2.000 Euro an Förderverein

Die Firma Finger Baustoffe mit einem Standort in Ludwigshafen hat dieses Jahr auf das Verschenken von Weihnachtsgeschenken an ihre Kunden verzichtet und stattdessen unserem Förderverein 2.000 Euro gespendet. Wir bedanken und ganz herzlich für die großzügige Spende

Finger Baustoffe

 

Spende der Fa. Adviva

Schon seit Jahrzehnten arbeitet das Kinderzentrum eng mit der Firma AdViva aus Heidelberg zusammen. Zum siebten Mal in Folge unterstützt die Firma drei gemeinnützige Projekte aus der Region. In diesem Jahr wurden Projekte der Kinder- und Jugendförderung mit 1.500 Euro unterstützt. „Wir möchten uns mit dieser Aktion bei unseren Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit in diesem herausfordernden Jahr bedanken. Sie finden die Charity, die wir anstelle der zahlreichen kleinen und größeren Weihnachtsgeschenke schon zum siebten Mal durchführen, einfach gut und bereichernd“, so adViva Geschäftsführer  Klaus Happes. Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich ganz herzlich für die Spende.

 

AdViva_1120II kompr.

 

VR Bank Rhein-Neckar eG spendet 2.000 Euro an Förderverein

Mit großem Engagement unterstützt der Förderverein Kinderzentrum e.V. zahlreiche Projekte des Kinderzentrums in Ludwigshafen. Dadurch konnten unter anderem verschiedenste diagnostische und therapeutische Materialien angeschafft werden, die nicht nur dem Sozialpädagogischen Zentrum/Frühförderung und dem Förderkindergarten zugutekommen, sondern damit auch unmittelbar den Kindern.

Das Kinderzentrum besteht nun mittlerweile seit über 30 Jahren und hat sich in dieser Zeit als Kompetenzzentrum etabliert, in dem ein umfangreiches und individuelles Leistungsangebot bereitgestellt wird. Dabei fördern und behandeln die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen und drohenden oder manifesten Behinderungen sowohl medizinisch, als auch therapeutisch und pädagogisch. Darüber hinaus beraten sie Eltern und Bezugspersonen und unterstützen Erwachsene mit einer schweren und mehrfachen Behinderung bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Spende VR Bank 03_2018

Unter der Prämisse die Inklusion von Menschen mit Behinderung zu fördern und fortwährend voranzutreiben, erweitert das Kinderzentrum kontinuierlich dieses Hilfsangebot und erhält dabei finanzielle Unterstützung von dem Förderverein, dem die VR Bank Rhein-Neckar eG nun 2.000 Euro hat zukommen lassen. „Mit dieser großzügigen Spende werden weitere Materialen für die wertvolle Arbeit mit den Kindern angeschafft,“ freute sich die 2. Vorsitzende des Fördervereins Claudia Menzel bei der Spendenübergabe.

Diese fand in den ausgelagerten Räumlichkeiten in Rheingönheim statt, in der das Sozialpädiatrische Zentrum/Frühförderung und der Förderkindergarten aufgrund von umfangreichen Brandschutzsanierungen in der Karl-Locher-Straße in Oggersheim im Sommer 2016 verlegt worden waren. Voraussichtlich nach den Sommerferien sind die Sanierungsarbeiten beendet.


Betriebsrat der Technischen Werke Ludwigshafen AG spendet 500 Euro

Der Förderverein erhielt am 12.10.2017 eine Spende über 500 Euro vom Betriebsrat der Technischen Werke Ludwigshafen AG. Die Beschäftigten verzichteten in diesem Jahr auf Weihnachtspräsente, so dass der Betriebsrat verschiedene Einrichtungen und Organisationen aus Ludwigshafen unterstützen konnte. Glücklicherweise zählte der Förderverein Kinderzentrum e.V. zu dem Kreis der ausgewählten Einrichtungen, wofür wir der gesamten Belegschaft, dem Betriebsrat und auch dem Vorstand der Technischen Werke Ludwigshafen AG sehr herzlich danken! Die Spende wird für den Kauf von Fördermaterialien für die beeinträchtigten Kinder, die im Förderkindergarten und Sozialpädiatrischen Zentrum mit Frühförderung betreut werden, verwendet.

 


Kinderzentrum erhält 1.500 Euro Spende

26.03.15

Zum Abschluss der Ausstellung „Behinderte Menschen malen“ haben die Mitarbeiter der deutschen Standorte von Boehringer Ingelheim 3.000 Euro an das Caritas-Förderzentrum Paul Josef Nardini aus Zweibrücken und den Förderkindergarten des Kinderzentrums Ludwigshafen am Rhein gespendet. Die beiden karitativen Einrichtungen werden die Spende zur Unterstützung ihrer Maltherapie einsetzen.

Spende Boehringer Ingelheim

Das Pharmaunternehmen hatte die Kalenderausstellung mit 133 Bildern vom 5. bis zum 27. Februar in seinem Mitarbeiterrestaurant in Ingelheim präsentiert. Bei einem gemeinsamen Frühstück übergaben dort die Boehringer-Ingelheim-Mitarbeiter Maximilian Schild und Jürgen Sebastian am Mittwoch im Namen der Belegschaft die Spendengelder. Die Mitarbeiter hatten freiwillig für das Projekt spenden und sich einen Kalender mit den schönsten Bildern sichern können. Den Kalender veröffentlicht das rheinland-pfälzische Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung jährlich zusätzlich zur Ausstellung.

 


Kinderzentrum erhält 1.500 Euro Spende

03.12.2014

Bild der Spendenübergabe Firma Petri Landmaschinen aus Dannstadt-Schauernheim

Spendenübergabe Firma Petri Landmaschinen aus Dannstadt-Schauernheim


 

Spendenaktion Fa. Globus 2014

Wochenblatt vom 12.November 2014

 


Kinderzentrum erhält 1.000 Euro Spende

Montag, 29. Oktober 2012

Handel trifft Soziales…

Anlässlich der Präsentation des neuen BMW 3er Touring beim BMW-Autohaus Scheller vor ca. einem Monat wurden für das benachbarte Kinderzentrum Spenden gesammelt. Auf diesem Wege kamen rund 400 Euro zusammen, die vom Autohaus Scheller auf 1.000 Euro aufgestockt wurden.

Spende Autohaus Scheller

Am 29.10.2012 übergaben der Geschäftsführer des BMW-Autohause Scheller, Herr Andreas Scheller und seine Ehefrau Petra Scheller einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an Markus Göke, den Vorsitzenden des Fördervereins Kinderzentrum Ludwigshafen e.V. und an Herrn Bürgermeister Wolfgang van Vliet, Vorsteher des Zweckverbandes Kinderzentrum.

„Wir freuen uns darüber, diesen Betrag dem benachbarten Kinderzentrum spenden zu können und wir sind sicher, dass der Förderverein eine gute Verwendung hierfür hat“, betonte Andreas Scheller. Die Spende wird zum Kauf eines Reha-Buggys verwendet, der im Sonderkindergarten dringend benötigt wird.

Herr Bgm. van Vliet freute sich, dass sich das Ehepaar Scheller die Zeit nahm, um bei einer kleinen Hausführung mehr über das Kinderzentrum zu erfahren: „Natürlich freut uns jede Spende. Noch schöner aber ist es, wenn die Spender selbst vorbeikommen und sich ein persönliches Bild von der Einrichtung machen.“

Das Kinderzentrum umfasst ein Sozialpädiatrisches Zentrum mit Frühförderung, einen Sonderkindergarten, Integrative Kindertagesstätten, eine Tagesförderstätte und ambulante Dienste.

 


Spende InterServ GmbH

Die Beschäftigten der Firma InterServ GmbH Ludwigshafen haben einen Aktionstag veranstaltet. An diesem Tag wurde selbst gebackener Kuchen verkauft; der Erlös sollte einer sozialen Einrichtunge zugutekommen.

Am 11.04.2012 überreichten Frau Steiner und Frau Erben von Fa. InterServ GmbH im Beisein des Herrn Bgm. van Vliet einen Betrag von 700 Euro, welcher anlässlich des Aktionstages eingenommen wurde, an den 1. Vorsitzenden des Fördervereins Kinderzentrum e.V., Herrn Göke. Der Förderverein wird hierfür zwei "Lagerungsinseln" für den Sonderkindergarten beschaffen.

Die Lagerungshilfen sind Hilfsmittel zur unterstützenden Positionierung und Ganzkörperlagerung Behinderter. Sie ermöglichen eine gute Sitz- und Liegeposition trotz erherblicher behinderungsbedingter Einschränkungen. Diese Lagerungsinseln mobilisieren und fördern Bewegung in Therapie und Alltag. Sie unterstützen Aktivitäten aus sicherem Halt, u.a. Übungen zur basalen Stimulation und Stimulation des Tastsinns. Durch die vielseitigen Lagerungsmöglichkeiten werden außerdem Kreislauf, Atmung und Verdauung angeregt und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.

Herr Göke dankt Frau Steiner und Frau Erben sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Fa. InterServ GmbH für das tolle soziale, ehrenamtliche Engagement.

Spende InterServ

 


Spende PS-Sparen der Sparkasse Vorderpfalz

Wir erhielten vom PS-Sparen der Sparkasse Vorderpfalz eine Spende.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende "Aktion 72 "

Wir erhielten von Aktion 72 einen Gutschein über 1.000 Euro.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende Lions Club Ludwigshafen und Lions Club Ludwigshafen Kurzpfalz

Der Lions Club Ludwigshafen und der Lions Club Ludwigshafen Kurzpfalz haben anlässlich ihrer Weihnachtsfeier eine Spende über jeweils 500 Euro an den Förderverein Kinderzentrum e.V. übergeben. Dank dieser großzügigen Spende von insgesamt 1.000 Euro wird der Förderverein Material für die Unterstützte Kommunikation im Sonderkindergarten beschaffen.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende der Firma D + D Rohrsanierungstechnik GmbH

Der Förderverein Kinderzentrum hat eine großzügige Spende über 1.000 Euro von Fa. D + D Rohrsanierungstechnik GmbH, Assenheimerweg 10 in 67125 Dannstadt-Schauernheim erhalten.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende Lions Förderverein Tor zur Pfalz e.V.

Wir bedanken uns beim Lions Förderverein Tor zur Pfalz e.V. für eine Spende über 8.000.-Euro.

 

Quelle: Presseartikel "Mannheimer Morgen" vom 14.11.2011

 


Spende Lions Förderverein Tor zur Pfalz e.V.

Am 27.10.2011 übergaben Herr Ernst Merkel, Vorstand der GAG Ludwigshafen am Rhein, und Herr Thomas Traue, Vorstandsmitglied der Sparkasse Vorderpfalz eine Spende vom Lions Club - Tor zur Pfalz an den Förderverein Kinderzentrum e.V. in Höhe von 2.796,04 Euro zum Kauf eines speziellen Therapiestuhles für den Sonderkindergarten.

Spendenübergabe im Sonderkindgarten

Herr Markus Göke, 1. Vorsitzender des Fördervereins und Herr Bürgermeister Wolfgang van Vliet, Vorsteher des Zweckverbandes Kinderzentrum, danken dem Lions Club – Tor zur Pfalz für die großzügige Spende, die direkt bei den beeinträchtigten Kindern des Sonderkindergartens ankommt.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende "Aktion 72"

Wir danken vielmals für die Spendenaktion der Rheinpfalz. Bei der "Aktion 72" wurde ausreichend Geld gesammelt, damit wir eine zweite Sitzgarnitur (ein Kindertisch und zwei Kinderbänke mit Rückenlehne) für den Außenbereich des Sonderkindergartens beschafften können.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende der Fa. Kahl Büroeinrichtungen GmbH

Am 03.06.2011 haben wir von der Fa. Kahl aus Mannheim eine Sachspende erhalten. Gespendet wurden diverse neue Möbelstücke mit einem Gesamtwert von über 3.700 Euro.

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende der VR Bank Rhein-Neckar eG

Am 21.03.2011 übergab Herr Dr. Wolfgang Thomasberger, stellvertretender Vorsitzender der VR Bank Rhein-Neckar eG, ein VRmobil an den 1. Vorsitzenden des Fördervereins, Herr Markus Göke.

Übergabe des VRmobil an den Vorstand des Fördervereins

Hierbei handelt es sich um einen neuen VW Fox, der insbesondere für die „Mobile Förderung“ und „Integrationsförderung“ des Sozialpädiatrischen Zentrums / Frühförderung eingesetzt wird.

Das Fahrzeug hat einen Wert von über 10.000 Euro! Wir danken der VR Bank Rhein-Neckar eG sehr für diese großzügige Spende.

 


Förderverein erhält 1.500 Euro Spende

Donnerstag, 31. März 2011

Erlös aus Maskenball-Tombola für behinderte Kinder

Anlässlich der zweiten Auflage des Ludwigshafener Maskenballs im Pfalzbau veranstaltete die LUKOM Ludwigshafener Kongress und Marketing-Gesellschaft mbH eine Tombola, zu der zahlreiche Firmen aus Ludwigshafen attraktive Sachpreise gestiftet hatten. Michael Cordier, Geschäftsführer der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH, übergab nun aufgrund der erwirtschafteten Erlöse durch den Verkauf der Tombola-Lose einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an Markus Göke, den Vorsitzenden des Fördervereins Kinderzentrum Ludwigshafen e.V.

Spendenübergabe

„Wir freuen uns darüber, diesen Betrag für einen sozialen Zweck spenden zu können und möchten an dieser Stelle auch nochmals allen Ludwigshafener Firmen danken, die für die Tombola hochwertige Sachpreise gestiftet hatten", betonte Michael Cordier. Sozialdezernent Wolfgang van Vliet, der bei der Scheckübergabe im Kinderzentrum zugegen war, hatte der LUKOM den Förderverein als Empfänger des Spendenbetrages vorgeschlagen.

„Im Gartenbereich werden wir von dem Geld eine neue Sitzgruppe aus Holz anschaffen", freut sich Renate Mäder, Leiterin des Sonderkindergartens. Markus Göke freute sich darüber, dass die Vertreter der LUKOM sich auch die Zeit nahmen, um bei einer kleinen Hausführung mehr über das Kinderzentrum zu erfahren: „Natürlich freut uns jede Spende. Noch schöner aber ist es, wenn die Spender selbst vorbeikommen und sich ein persönliches Bild von der Einrichtung machen."

Wir möchten uns herzlich für diese Spende bedanken.

 


Spende der "Gemeinnützigen Stiftung zur Förderung des Wohnungsbaus für Gesundheitsgefährdete und der allgemeinen Gesundheitsfürsorge in Rheinland-Pfalz"

Dank einer Spende der „Gemeinnützigen Stiftung zur Förderung des Wohnungsbaus für Gesundheitsgefährdete und der allgemeinen Gesundheitsfürsorge in Rheinland-Pfalz“ über 2.000 Euro konnte der Förderverein einen Gehwagen „Cito Mini“ für den Sonderkindergarten und einen Podometer für den Bereich der Physiotherapie des SPZ anschaffen. Wir danken der Stiftung mit Sitz in Speyer sehr.

 

 


Kinderzentrum Ludwigshafen am Rhein
Karl-Lochner-Straße 8,
67071 Ludwigshafen am Rhein
Anmeldung SPZ: 0621 67005-128
Fax SPZ: 0621 67005-7-128
Fax Verwaltung: 0621 67005-199
info@kinderzentrum-ludwigshafen.de


  Inhalte

  Anfahrt

  Impressum

  Kontakt

MitarbeiterKIZ

© Inhalte - Kinderzentrum Ludwigshafen am Rhein
© Design - Stajl IT