Stellenangebote

7.01.2019

Stellenausschreiben - Heilpädagogin / Heilpädagogen


Wir suchen zur Verstärkung im Team des Sozialpädiatrischen Zentrums/Frühförderung (SPZ) ab sofort

 eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen

 zur Besetzung einer befristeten Teilzeitstelle mit 20,0 bis 30,0 Wochenstunden.

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet gemäß den Bestimmungen des Teilzeit- und Befristungsgesetz und soll ggf. in eine unbefristete Stelle umgewandelt werden.  

Das Sozialpädiatrische Zentrum mit Frühförderung ist eine ärztlich geleitete interdisziplinäre Einrichtung zur ambulanten Betreuung von Kindern mit Auffälligkeiten des Verhaltens und der Emotionen, drohenden oder manifesten Behinderungen und chronischen Erkrankungen. Im interdisziplinären Team arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Kinder- und Jugendmedizin, Psychologie, Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Logopädie, Physiotherapie und Ergotherapie unter einem Dach zusammen.

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagoge mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrungen im Bereich Autismus-Spektrum-Störung
  • Bereitschaft zur stetigen beruflichen Weiterqualifizierung
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, strukturiertem und teamorientiertem Arbeiten  

  

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik von Störungen im Bereich der kindlichen Entwicklung
  • Erstellen von individuellen Behandlungsplänen   
  • Förderung von Klein- und Vorschulkindern; Einzelförderung und Förderung in Gruppen
  • Aufsuchende Förderung (Hausförderung)
  • Beratung und Anleitung der Eltern und Bezugspersonen
  • Information und Kommunikation im multiprofessionellen Team
  • Handeln nach dem Leitbild des Zweckverbandes Kinderzentrum
     

Sie finden bei uns

  • Kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Möglichkeiten zur inner- u. außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung
  • Präventionsprogramme aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement
     

Wir bieten alle üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes (z.B. Zusatzversorgung, Job-Ticket). Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD-SuE.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Bereichsleitung des pädagogischen-psychologischen Bereichs, Frau Ragany-Seepe unter der Rufnummer 0621-67005-128.

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, dann besuchen Sie uns im Internet unter www.Kinderzentrum-Ludwigshafen.de oder senden direkt Ihre Bewerbung bis 31.01.2019 an

 

Kinderzentrum 

-Personalabteilung-

Karl-Lochner-Str. 8, in  67071 Ludwigshafen.  

(Tel.: 0621 / 67 00 5-114)

Internet: Personal@Kinderzentrum-Ludwigshafen.de

E-Mail:   Iris.Dessloch@Kinderzentrum-Ludwigshafen.de

 

Ludwigshafen, den 06.11.2018


Kategorie: Stellenangebote Sozialpädiatrisches Zentrum
Erstellt von: Ines Schröer
Veröffentlichungsdatum: 7.01.2019

Intern: 
Diese Seite wurde erstellt mit CMS Made Simple © 2004-2019