Der Zweckverband Kinderzentrum Ludwigshafen sucht für das Sozialpädiatrische Zentrum/Frühförderung ab 01.06.2018 eine Physiotherapeutin / einen Physiotherapeuten. Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden (in diesem Rahmen Abdeckung von zwei bis drei Vormittagen dienstags, donnerstags und freitags sowie donnerstagsnachmittags) und wird zunächst entsprechend den Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet.

Kinderzentrum Ludwigshafen

13.04.2018

Stellenangebot FDI


Der Zweckverband Kinderzentrum Ludwigshafen sucht für den Bereich des Fachdienstes für Integrationspädagogik zum 01.07.2018 eine/n Diplom-Heilpädagoginnen/ Diplom-Heilpädagogen, oder Diplom-Pädagoginnen/ Diplom-Pädagogen, oder Diplom-Sozialpädagoginnen/ Diplom-Sozialpädagogen (oder vergleichbare Abschlüsse, wie z.B. M.A.). Die Stelle umfasst 30 Wochenstunden und wird zunächst entsprechend den Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet.

Der Fachdienst für Integrationspädagogik (FDI) bietet im Auftrag des jeweiligen Jugend- oder Sozialhilfeträgers (Leistungsträger) Integrationsmaßnahmen durch Integrationsfachkräfte an, die Kinder mit Beeinträchtigungen in einer (Regel-)Kindertagesstätte fördern, unterstützen und deren Teilhabe gewährleisten.

Der FDI beschäftigt hierzu ein Team von Mitarbeiterinnen, das ausschließlich für die Durchführung von Clearings, Hilfeplanung, Maßnahmenbegleitung (CHMaBT) zuständig ist. Zur Maßnahmenbegleitung gehört die Begleitung der Integrationsfachkräften vor Ort und in Teamsitzungen.

Sie benötigen für die Mitarbeit in diesem Team (CHMaBT) neben einer der o.g. Ausbildungsabschlüsse

  • fundierte Kenntnisse im Bereich der kindlichen Entwicklung, deren Störungen, möglicher Interventionsformen und der Hilfeplanung,
  • Verständnis und Empathie für die Situation der betroffenen Kinder, Familien und Kindertagesstätten,
  • ein hohes Maß an Kooperationskompetenz sowohl in internen als auch externen Bezügen,
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, klar strukturiertem und teamorientiertem Arbeiten,
  • Freude und Kompetenz bei der Begleitung eines Teams von Integrationsfachkräften
  • organisatorisches Geschick und EDV-Kenntnisse (MS Office)

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Annahme von Anfragen von Bezugspersonen, Leistungsträgern u.a.
  • Erstellung von Clearingberichten und Hilfeplänen und Durchführung der dazu notwendigen Maßnahmenschritte (Beobachtung des Kindes, Gespräche, Aktenstudium etc.)
  • fachliche Begleitung der Integrationsfachkräfte im Bereich der Maßnahmenumsetzung sowie Gestaltung von Teamsitzungen
  • Kooperation mit Leistungsträgern, Kindertagesstätten und Kooperationspartnern (wie Sozialpädiatrie, Fachberatungen der Kindertagesstätten etc.)

Wir bieten:

  • Flexible Zeiteinteilung
  • Kollegiale, wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die stellvertretende Leitung des Fachdienstes für Integrationspädagogik, Frau Tatjana Hasenpusch,

Tel: 0621 658206-14 Mail: tatjana.hasenpusch@kinderzentrum-ludwigshafen.de 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens zum 11.05.2018 an den:

Zweckverband Kinderzentrum Ludwigshafen

- Personalabteilung -                

Karl-Lochner-Str. 8

67071 Ludwigshafen am Rhein

oder gerne per Mail: personal@kinderzentrum-ludwigshafen.de 

 

Ludwigshafen, den 10.04.2018


Kategorie: Stellenangebote
Erstellt von: tkiefer
Veröffentlichungsdatum: 13.04.2018

Intern: Stellenangebot FDI 10.04.2018
Diese Seite wurde erstellt mit CMS Made Simple © 2004-2018   [KIZLU-Intranet]