Nachrichten und Stellenausschreibungen

27.07.2017

Austausch der Innenbeleuchtung in der Mosaikschule des Zweckverbandes Schule


Im Rahmen der Brandschutzsanierung der Mosaikschule (über den Zweckverband Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung Ludwigshafen) wurde ebenfalls die Beleuchtung ersetzt. Der Austausch wurde zu 30% durch einen Bundeszuschuss gefördert.

Die vorhandenen Leuchten wurden durch moderne und energiesparende LED-Leuchten ersetzt. Die Steuerung der Leuchten erfolgt nicht mehr mit "klassischen" Lichtschaltern, sondern auf Reaktion so genannter Präsenzmelder. Nach einer bestimmten Zeit, in der ein Raum nicht genutzt wird und keine Bewegung erkannt wird, schaltet sich das Licht automatisch aus. So können nun nicht nur durch die sparsameren LED-Leuchten ansich, sondern auch durch die auf das Nutzerverhalten angepasste Steuerung, Energie eingespart werden. 

Im sanierten Bereich wurden 596 alte Leuchten demontiert und durch 448 neue LED-Leuchten ersetzt. Insgesamt können durch den Austausch rund 1.300 Tonnen CO2 eingespart und eine Stromeinsparung von 110.119 kwh/a pro Jahr erzielt werden. Durch die Maßnahme werden nicht nur in der Mosaikschule finanzielle Ressourcen geschont (durch niedrigere Stromrechnungen), sondern vor allem auch ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Der Zweckverband Schule bedankt sich im Namen aller Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie aller Angestellten des Zweckverbandes für den Zuschuss des Bundes.

 


Kategorie: Der Zweckverband
Erstellt von: Ines Schröer
Veröffentlichungsdatum: 27.07.2017

Intern: 
Diese Seite wurde erstellt mit CMS Made Simple © 2004-2019 / © 2011-2019 Kinderzentrum Ludwigshafen             DatenschutzerklärungLogin KIZLU-Intranet